Dienstag, 24. März 2015

Osterhasenpost

Hallo ihr Lieben. Mensch wie die Zeit vergeht. 
Vor etwas mehr als einem Monat habe ich meinen letzten Beitrag veröffentlicht. (Asche auf mein Haupt)
In dieser Zeit ist viel passiert - viele Geburtstagsfeiern ( u.a. ist meine Große nun 9 Jahre jung! und ich bin ebenfalls ein Jahr älter) und wir vier habe uns gegenseitig mit einer grippalen Erkältung angesteckt und die Betten gewärmt. 
Diese Woche werden wir alle nochmal Aktiv, bevor es nächsteWoche in den WOHLVERDIENTEN Urlaub geht.



 Am Wochenende sind deshalb diese kleinen Osterhasenbeutel entstanden
auf Wunsch eines nun 9jährigen Mäuschens ♥♥♥


Das Gesicht habe ich mit der Nähmaschine "gemalt" und 
beim orangen Häschen sieht es eindeutig besser aus!

Ob sich das grüne Häschen deshalb wohl versteckt?

Als Stoff habe ich alte Fleecedecken genommen.
Die Ohren habe ich mit Basteldraht "verstärkt" sodass man sie schön in Form bringen kann.


Wer genau hinschaut, kann den roten Draht entdecken! :-)



  Eine wunderbare Erläuterung findet ihr hier! Einen weiteren findet ihr bei Dawanda.

Ich hoffe, dass ich noch die "Dawanda"- Häschen nähen kann, 
weil dort der Beutel mit den Hasenohren verschlossen wird.

Weiterhin möchte ich mich nach Ostern (und unserem Rügenurlaub) 
wieder mehr um meinem Blog kümmern! 
Drückt mir die Daumen, dass das Leben 1.0 ruhiger wird!


Bis zum nächsten Mal!
Über jeden Kommentar freue ich mich sehr!

1 Kommentar:

  1. Die sind klasse!!! Und die Idee, sie aus Fleecedecken zu machen, finde ich großartig!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen