Dienstag, 2. Dezember 2014

mal wieder Jeanstaschen

Hab mal wieder ein paar Jeans zerschnitten und das ist das Ergebnis:

 






Diesen Schnitt fand ich (wie immer) über Pinterest (hier der Link) 

Mit dem gleichen Schnitt habe ich auch eine zweite Tasche genäht und mal einige Einzelschritte fotografiert.
Eigentlich wollte ich eine kleine Anleitung dazu geben, da die Beschreibung von Pinterest auf Chinesisch ist, aber irgendwann hab ich das fotografieren vergessen, weil das nähen so ein Spaß machte.
Deshalb nur ein paar Fotos vom Entstehungsprozeß:

aufzunähende Tasche umbügeln und auf einer Seite knappkantig festnähen.


 




und schon war Innen- und Außenleben verbunden und die Tasche fast fertig!




verlinkt wird der Post bei:

Kommentare:

  1. Schon wieder eine Jeans-Tasche! *neidisch guck*
    Und wieder so schön! *heul*
    Das reicht jetzt aber für dieses Jahr, oder!!!?
    Sonst schaue ich hier so schnell NICHT wieder vorbei! So! *lach* *zwinker*
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Danke :-)
      Aber ehrlich gesagt, hab ich noch wenigstens eine Tasche geplant - ist doch bald Weihnachten.
      LG,
      Nisi

      Löschen